Donnerstag, 27. November 2008

Thanksgiving

Hallo,

Also ich habe es überstanden...ich bin nicht geplatzt und bis jetzt sind auch noch keine bleibenden Schäden durch die Massen von Essen zu erkennen ;)

Thanksgiving ist eigentlich nicht so schwer zu erklären...im Grunde ist es einfach nur Weihnachten ohne Geschenke...die ganze Familie kommt zusammen und dann wird gaaaaaanz, gaaaaaaanz viel gegessen...eigentlich ist Thanksgiving ein Fest zum gemeinsamen dick werden...naja und danach werden Spiele gespielt, sich unterhalten und spazieren gegangen. Also so war es jedenfalls bei mir!
Naja an sich kann ich ja mit Thanksgiving nichts anfangen weil ich halt nicht aus Amerika komme...aber ich meine essen ist immer toll und auch so war es eigentlich einfach ein toller Tag...auch wenn ich ziemlich müde war weil wir in der Nacht davor bis um 4 Uhr morgens Poker gespielt haben ;)

Übrigens habe ich heute auch die ersten Weihnachtsdekorationen an den Häusern gesehen...und ich kann schon jetzt sagen, die Amerikaner sind verrückt, wenn es ums dekorieren geht...egal ob für Halloween oder Weihnachten...die müssen ein Vermögen dafür ausgeben.

So hier ist es jetzt auch schon wieder ganz schön spät...und ich werde jetzt wahrscheinlich auch langsam ins Bett gehen und vorher wahrscheinlich noch ein bisschen lesen.

Gute Nacht und liebe Grüße Johannes

1 Kommentar:

kopfspaten hat gesagt…

Jojo kommt als Fettsack aus Amiland wieder^^
Mach maal nen paar fotos von den dekorierten Häusern!

 
Counter