Dienstag, 24. Februar 2009

Drogenkontrolle + Florida

Hallo,

Es ist ja nicht so, dass ich irgendwie besonders scharf darauf bin, ständig irgendwie im Verdacht zu stehen irgendwelche Drogen zu nehmen...aber irgendwie schaffe ich es trotzdem immer ;)
Aber dieses mal ist es zum Glück wirklich gut ausgegangen...aber ich werde einfach mal Erzählen:
Ich habe es tatsächlich geschafft, bis heute nicht einmal zu spät zur Schule zu kommen...aber wie gesagt bis heute. Wenn man in Amerika zu spät zur Schule kommt muss man erstmal ins Sekretariat und sich eine Art Nachweis holen, dass man im Sekretariat bescheid gesagt hat, dass man zu spät kam (ich finds total bescheuert...aber naja).
Naja ich war natürlich nicht der einzige der zu Spät kam. Also war ich dort mit ungefähr 5 anderen zusammen und habe halt den Bürokratiekram hintermich gebracht und dann in meinen Unterricht gegangen...naja dort bin ich aber nicht lange geblieben weil schon nach 10 Minuten kam der schuleigene Polizist mit einem Lehrer und ist mit mir in ein Büro gegangen wo dann schon alle wichtigen Personen gewartet haben...und die sahen nicht gerade sehr freundlich aus...naja ich hab mir innerlich gedacht:"das is doch bescheuert, da kommt einmal zu spät und da kommt gleich der ganze Schulrat zusammen?!"
Naja ich musste mir nichtmehr sehr lange Gedanken darüber machen, warum ich mit denen in einem Raum war...sie haben mir die Antwort nämlich regelrecht in der Begrüßung gegeben: "Well some marihuana smoking this morning?" Meine Antwort ist ja wohl ziemlich klar...ne tolle Situation war das natürlich nicht...aber naja ich hatte ja nichts gemacht.
Tja naja nach ein paar anderen Fragen und einem "Riechtest" wurde ich dann zum Schularzt gebracht der dann geguckt hat ob ich high war...naja war ich aber nicht ;)
Tja am Ende haben sie sich dann bei mir Entschuldigt und mir Erklärt, dass eine der Personen, mit denen ich im Sekretariat war nach marihuana gerochen hat und sie daraufhin alle untersucht haben...!
Naja lange rede kurzer Sinn...heute hab ich mal wieder gelernt, dass mit dem amerikanischen Schulsystem nicht zu spaßen ist, wenn es um Drogen geht...

So und jetzt noch eine sehr Erfreulich Nachricht:
Ein Freund von meinem Gastbruder und mir hat uns eingeladen mit ihm in den Frühlingsferien nach Florida zu fahren...naja und einladen heit auch einladen...ich werde also so ziemlich den ganzen Urlaub umsonst bekommen...!
Ich werd euch dann aufjedenfall berichten, wie es war ;)

Gruß Johannes

Kommentare:

kopfspaten hat gesagt…

Klingt mal übel Spannend...
Ich wurde heute von unserem Schuldirex übel zusammen geschnauzt!
Weil wir immer in der Pause im Schulgebäude stehen.
Also fühl ich mit dir mit ;)

Mach ma auf jeden Fall nen paar Fotos von Florida!!

olleole hat gesagt…

war bei uns auch so..die durchsuchen auch regelmaessig die schliessfaecher...dann darf man nichht mehr aus den homerooms raus bis die jedes fach kontrolliert haben...

 
Counter