Donnerstag, 11. September 2008

9/11

Hallo,

Tja so ganz überwunden haben sie das noch nicht und deshalb war dieses, jetzt schon 7 Jahre alte, Ereigniss nicht nur in der Schule ein großes Thema mit Diskosionsrunden und Gedenkminute sonder auch in der Gemeinde gab es heute einen Gedenktag mit dem Schülerblasorchester und dem Schulchor.
Außerdem halt wie es bei den Amerikanern üblich wurden ehmalige Polizisten, Feuerwehrmänner und Soldaten geehrt.
Naja es ist schon erstaunlich, dass für die meisten älteren Amerikaner 9/11 noch so präsent ist aber mein kleiner Gastbruder, als mein Gastvater die Opfer des Anschlages ins Tischgebet einbezog, fragte:"worüber sprichst du da?"

Liebe Grüße Johannes

1 Kommentar:

Ludi hat gesagt…

Sag mir Bescheid, wenn du das erste Mal auf englisch denkst...
und... Besorg dir nen mic!

Wie sieht denn bei wuch 9/11 aus?
Gibt es wenigstens nen paar Schüler die anzweifeln, dass es nen Terror-Anschlag war, oder wird dort blind dem Staat vertraut?

Ich werd bald in der Schule nen Vortrag darüber halten...

naja, werd dich vermissen, lass mal was von dir hören!

mfg
Ludi

 
Counter